Wandern mit Baby und Kleinkindern

Es ist Frühling und es ist gerade wieder besonders schön und besonders einfach raus zu gehen! Keine Jacken mehr nötig und die Sonne darf die Haut verwöhnen!

Falls ihr Wanderungen plant und euch für kleine, Kinderwagenunfreundliche Wege entscheidet: es gibt viele, sehr bequeme Tragemöglichkeiten anstelle von den üblichen Trecking-Tragerucksäcken! Die sehen zwar chic aus und passen vielleicht zu eurer Outdoor-Ausrüstung optisch gut dazu, sind aber ergonomisch und in der Gewichtsverteilung leider nicht zu empfehlen. Bei Fragen meldet euch!

Viel Freude draussen!!

Fraeulein-Huebsch-Mai-Tai-f53

Fraeulein-Huebsch-Mai-Tai-f53

Bindeweisen für Schwangere

Bist du schwanger und sehnst du dich nach einer Entlastung im Rückenbereich oder des Beckenbodens? Rückenbeschwerden und/oder Ermüdungen im Rumpfbereich sind häufig im letzten drittel der Schwangerschaft und können meist sehr gebessert werden, wenn man die Füsse hochlegt und sich öfters mal eine Auszeit nimmt. Leider ist das nicht immer möglich und am Ende des Tages spürt man es deutlich, dass man mehr Gewicht trägt!

Ich habe die Ausbildung in Bindeweisen für Schwangere nach FTZB gemacht und finde gerne mit dir zusammen eine geeignete Bindeweise mit dem Tuch, die dich deutlich entlastet und aufatmen lassen kann. Ein dazu benötigtes Tragetuch kannst du auch bei mir leihen.

Bildschirmfoto 2015-11-28 um 22.47.16

 

Tragetreff

Wir bieten im Verband tbnw regelmässig Tragetreffs in der Region Nordwestschweiz an. Es ist immer schön, gleichgesinnte zu treffen. Gern kann man uns auch vorher kontaktieren, damit wir Tragehilfen oder Tücher mitnehmen, damit wir eure Fragen anschauen können.

Die aktuelle Tragetreffs findest du immer auf der tbnw-Seite.

„Es gibt einen Ort jenseits von richtig und falsch, da treffen wir uns“

Rumi

Nächster Windelfrei-Kurs am 30. Mai

_baby

Der nächste Windelfrei-Kurs findet am
30.5.2015 in Lausen statt
Zeit: 13-17 Uhr
Kosten: 90.-
Babys können mitgenommen werden.

Sauber bleiben, statt sauber werden – wie das geht, kannst du im Kurs „Windelfrei ab Geburt – (wie) geht das?“ erfahren. Wie wachsen 75% der Babys dieser Welt ohne Windeln auf? Wie war es vor 100 Jahren bei uns und wie sieht es evolutionsbiologisch aus? Konkret schauen wir den windelfreien Alltag an. Wie halte ich mein Baby ab? Welche Häfis sind geeignet? Welche Kleidung? Wie erkenne ich, dass mein Baby muss? Wie sieht es in der Krippe aus? Du erfährst auch, was ein Topfstreik ist, wie Teilzeit-Windelfrei gelingen kann und wie du am einfachsten, anatomisch korrekt dein Kind tragen kannst, denn windelfrei ohne intensives Tragen ist kaum möglich.

Interessiert? Dann melde dich doch bei mir unter: ohneWindeln(ät)gmx.ch oder 078 709 63 38

Ich freu mich auf euch!

Stand am Märt in Lausen 11.4.15

lausnemaert

Am Samstag, 11.4.15 war ich mit einen Stand am Lausner Märt mit Trageartikel, Informationen rund ums Tragen und Windelfrei. Die Tragehilfen wurden nicht so eifrig ausprobiert, das regnerische Wetter war sicher auch nicht unbeteiligt daran. Hat mich aber sehr gefreut, mit so einigen hier in Lausen ins Gespräch zu kommen. Bin nächstes Jahr sicher wieder dabei!

Windelfrei-Treffen in Lausen

Windelfrei – Asia-Töpfchen

Die neuen Daten für die Windelfrei-Treffen mit einem Schwerpunktthema stehen fest! Ich freue mich auf alle „Windelfreiler“ und Interessierte und ihre Kinder. Es gibt Kaffee, Tee und Kleinigkeiten. Genaueres siehe unter Windelfreitreffen. Bis bald!